Stimm- und Sprechtraining

Die Stimme ist für jeden Sprecher ein wichtiges Handwerkszeug. Jeder Vortragende, egal ob im Verein oder in einer Präsentationssituation, egal ob Lehrer, Therapeut, oder Manager, Anwalt oder Einzelhändler sollte über die Wirkung seiner Stimme Bescheid wissen und den physiologischen Einsatz von Atem, Muskulatur und Stimme beherrschen.

 

Durch das Erlernen einer guten Stimmgebung, einer präzisen Artikulation und einer dazugehörigen Körperhaltung unterstreicht er den Sprechinhalt und weckt Interesse und Begeisterung beim Hörer. Er präsentiert sich mit Standhaftigkeit, Überzeugung und Authentizität seinen Gesprächspartnern gegenüber und unterstützt dadurch sein fachliches Wissen.

 

 

Methoden und Ziele:

 

  • Aufbau einer physiologischen Ruheatmung und optimalen Sprechatmung
  • Arbeit an der Ganzkörpermuskulatur und Haltung
  • Aufbau einer ansprechenden Gestik und Mimik
  • Erreichen einer präzisen Artikulation
  • Einsatz einer tragfähigen Stimme mit überzeugendem Stimmklang
  • Transfer des Erlernten in Vortrags- und Spontansprache